Der goldene Aluhut 2016 – das Voting

Die Nominierungsphase ist vorbei, nun gehts daran die diesjährigen Gewinner des Goldenen Aluhutes in fünf Kategorien zu finden. Vom 12.09.- 09.10.2016 (23:59) habt ihr nun die Chance für euren Favoriten abzustimmen! Die Sieger der jeweiligen Kategorien werden von uns benachrichtigt, und eingeladen ihren Preis am 30.10.2016 im Heimathafen Neukölln in Berlin persönlich entgegen zu nehmen. Jedem Sieger gewähren wir zudem 10 Minuten Redezeit.

Damit ihr nochmal vor Augen habt, wer für was nominiert wurde, könnt ihr hier nochmals alle unsere Nominierten einsehen.
Und nun: abstimmen! Weiterlesen →

The Return of the Putinversteher

Friedensfahrt – Teil 2: 21.8.2016
Zum Teil 1 geht es hier: http://blog.dergoldenealuhut.de/2016/08/13/bericht-zur-auftaktveranstaltung-der-friedensfahrt-2016/
Für Hintergrundinformationen zu den Protagonisten sei auf Teil 1 verwiesen.

Heute sollten also die 250 Recken aus Moskau zurückfinden, die sich dort heldenhaft für die deutsch-russischen Beziehungen und den ewigen Weltfrieden eingesetzt haben. Diese Ankündigung könnte auch aus dem Staatsfernsehen der DDR stammen. Ähnlichkeiten zur historischen Friedensfahrt scheinen durchaus beabsichtigt. Ort ist wieder der Platz des 18. März. Was sofort auffällt, es ist diesmal deutlich weniger Betrieb. Was gleich geblieben ist, Wojna steht auf der Ladefläche eines Sixt-LKW und hetzt gegen die USA. Bisher vor knapp 100 mäßig interessierten Zuhörern und einer deutlich präsenteren Polizei. Weiterlesen →

Besuch beim Neuschwabenland-Forum

Bericht der BAO Flugscheibe
(BAO = besondere Aufbauorganisation)

Für den 19. August hatten Mario Romanowski und Dennis Ingo Schulz, auch bekannt als The True Association oder kurz TTA, zu einem Treffen des von Axel Stoll gegründeten Neuschwabenland-Forums (NSL-Forum) geladen. Treffpunkt sollte der Eingang zum Fernsehturm am Alexanderplatz in Berlin sein. Als Thema angekündigt waren sensationelle Enthüllungen zum Tod von Axel Stoll, der angeblich noch einen Tag nach seinem offiziellen Todesdatum (28.7.2014) gelebt hätte. Weiterlesen →

Anonymous vs. Compact: Eine tragische Liebesgeschichte

Stellen Sie sich vor: Sie glauben, Sie haben einen Partner fürs Leben gefunden, jemand, der genau dieselben Interessen und Vorlieben wie Sie hat. Er geht demselben Hobby nach, er hat dieselben Ziele und stärkt Ihnen sogar den Rücken, indem er seinen Freunden erzählt, dass man sich vertrauensvoll an Sie wenden kann. Dafür helfen Sie natürlich auch ihm. Doch eines Tages, aus heiterem Himmel, müssen Sie plötzlich auf der Website, die Ihr Bekannter betreibt, lesen, Sie würden ihm fremdgehen. Weiterlesen →

Autismus – ein Missverständnis I

Teil I: Autismus durch Impfen – eine überholte Behauptung

Als der britische Arzt Wakefield 1998 in der Fachzeitschrift The Lancet seine Studie zum Zusammenhang zwischen der Masern-Mumps-Röteln-Impfung (MMR-Impfung) und dem Entstehen von Autismus veröffentlichte, gab es einen öffentlichen Aufschrei. Die Angst und Verunsicherung unter Eltern war groß. Googelt man selbst heutzutage noch die Begriffe Impfen und Autismus, findet man online die Behauptung, dass Autismus durch Impfungen ausgelöst werden würde, obwohl die oben genannte Studie längst durch den Lancet zurückgezogen und Wakefield aufgrund unsachlicher Studiendurchführung seine Approbation verlor. In diesem Text möchte ich zusammenfassend den wissenschaftlichen Stand zu einem möglichen Zusammenhang zwischen Impfungen und Autismus darstellen. Zunächst stellt sich jedoch folgende Frage:

Was ist Autismus? Weiterlesen →

Die Nominierungsphase für den „Goldenen Aluhut 2016“ hat begonnen!

Endlich ist es wieder soweit!

Wir nehmen eure Nominierungen für den „Goldenen Aluhut 2016“ entgegen.
Vom 27.08. – 11.09.2016 könnt ihr uns eure Lieblingshütchen einschicken.

Ihr kennt einen Youtube-Kanal der wilde Verschwörungstheorien verbreitet? Oder einen Blog der nicht müde wird, krude Theorien ins Netz zu blasen?
Vielleicht habt ihr aber auch einen Artikel in einem Leitmedium gelesen, der Verschwörungstheorien befeuert anstatt sie zu unterbinden, oder kennt einen Politiker oder eine politische Gruppierung mit Aluhut? Schickt sie uns auf unsere Facebook-Seite oder als eMail an nominierung[at]dergoldenealuhut.de! Bitte versteht, dass wir auf eure Einsendungen nicht immer antworten können.

Wir vergeben den Goldenen Aluhut 2016 am 30.10.2016 im „Heimathafen Neukölln“  in den Kategorien:

– Verschwörungstheorien allgemein
– Blogs und Medien
– Politik
– Medizin und Wissenschaften
– Esoterik

Das Voting wird dann vom 12.09. – 02.10.2016 stattfinden. Wir behalten uns vor, Nominierungen nicht mit ins Voting zu nehmen, sollte es sich um offensichtlich erkrankte Personen handeln.

Nicht mehr eingeschickt werden können die Sieger des letzten Jahres:
Kopp Verlag, Xavier Naidoo, Maria den Breejen, Impfen – nein, Danke!, Melanie Missing

Wir freuen uns auf eine spannende Nominerungs- und Votingphase, sowie ein tolles Event Ende Oktober.
Eure Giulia & Team

Miracle Mineral Supplement (MMS) – ein ätzendes Geschäft

Immer wieder liest man im Internet von dem sogannten MMS (Miracle Mineral Supplement), dem nachgesagt wird, Malaria innerhalb von 24 Stunden und Krebs innerhalb weniger Wochen zu heilen. So gut wie jede Krankheit, versprechen Anwender, sei mit MMS behandelbar. Es wird behauptet, die Mixtur könne zwischen „guten“ und „schlechten“ Zellen unterscheiden, töte nur die schlechten aber verschone die guten.

Viele Anwender geben das von Ex-Scientologe Jim Humble vermarktete Mittel auch ihren Kindern und Tieren. Ganz Hartgesottene verabreichen sich MMS mehrfach täglich als Einlauf. Weiterlesen →

Bericht zur Auftaktveranstaltung der „Friedensfahrt“ 2016

am 7.8.2016 auf dem Platz des 18 März (vor dem Brandenburger Tor), Berlin

Veranstalter des Happenings waren www.druschba.info die eine „Friedensfahrt“ vom 7. bis zum 21. August 2016 von Berlin nach Moskau organisiert haben. Zur Erinnerung, die Friedensfahrt war in der DDR das Gegenstück zur Tour de France, also ein Radrennen durch die DDR, Polen und die Tschechoslowakei. Gefahren wurde diesmal aber nicht mit Pedal- sondern mit Motorkraft. Die Route sollte über Stettin, Königsberg, das Baltikum, St Petersburg, Moskau und Minsk zurück nach Berlin gehen. Weiterlesen →

Bauplan für eine Stratosphärensonde und eine Challenge an Flat-Earther

von Alexander T. Nikol

Trotz mehrerer Jahrhunderte an detaillierten Messungen, See- und Weltraumfahrt behaupten manche Menschen immer noch, die Erde sei kein Rotationsellipsoid, sondern eine flache Scheibe mit dem Nordpol in der Mitte und einer Wand aus Eis rund um die Antarktis. Obwohl sowohl Physik, Mathematik als auch direkte Beobachtungen immer wieder die Kugelgestalt unseres Planeten deutlich zeigen, beschränken sich diese Individuen auf das Argument, der Horizont falle bei steigender Höhe nicht unter die Augenhöhe. Diese Behauptung wird oft mit Wetterballonaufnahmen untermauert, die oft eines gemeinsam haben: An Board der Sonden befinden sich keinerlei Instrumente, mit denen sich der Winkel des Horizontes messen lassen könnte. In den „Analyse“-Videos der Sonden wird stets behauptet, es sei kein Unterschied der Horizonthöhe auszumachen.Dieser Artikel wird deshalb detailliert den Bau einer Stratosphärensonde beschreiben, die die Erdkrümmung vermessen kann. Die Planung der Sonde ist bereits beendet und ein Start ist für den Herbst dieses Jahres geplant. Sämtliche Flat-Earther sind eingeladen, sich die Konstruktion der Sonde, den Start und auch die Datenauswertung detailliert anzusehen und auf mögliche Probleme damit hinzuweisen. Mehr dazu im letzten Abschnitt dieses Artikels.
(English version below) Weiterlesen →

Seite 1 von 41234