Vaxxed: Offener Brief an Kinofans und -betreiber

Liebe KinobetreiberInnen, liebe KinobesucherInnen,

seit April 2017 wird der Film Vaxxed: From Cover-up to Catastrophe in deutschen und österreichischen Kinos gezeigt. Vorstellungen des Films sind im Mai bereits in Berlin und Wien geplant. Das Werk des britischen Impfkritikers Andrew Wakefield stellt einen längst widerlegten Zusammenhang zwischen Autismus und der Impfung gegen Mumps, Masern und Röteln (MMR-Impfung) her. So können Eltern durch die Darstellung von Verschwörungstheorien verunsichert und von der Impfung ihrer Kinder abgehalten werden. Auch anhaltende Impfkritik führte in der Vergangenheit in Berlin und Teilen der USA zu Masernausbrüchen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) konnte in Folge ihr Ziel der vollständigen Eradikation (Auslöschung) von Röteln und Masern in Europa auch 2016 nicht erreichen. In Berlin gab es im Oktober 2014 einen der größten Masernausbrüche der letzten zehn Jahre. Weiterlesen →

Jetzt erhältlich: Der Reichsbürger-Leitfaden

Den regelmäßigen Aluhutlesern müssen wir nicht erklären was Reichsbürger sind. Trotzem gibt es noch viele Leute, die diesen Begriff zwar gehört haben, aber trotzdem nichts mit ihm anfangen können. Hierzu hat unser fleißiges Team eine Broschüre über die Reichsbürgerbewegung erstellt, die ihr kostenlos als Download oder gedruckte Ausgabe über uns beziehen könnt. Weiterlesen →

Reptiloide auf dem Flur? David Icke im Maritim Hotel Berlin.

Der Glaube an reptiloide Lebensformen, die geschickt die Welt beherrschen, ist so wirr wie populär. Das beliebte Verschwörungsnarrativ über finstere Mächte, von kaltem Blut durchflossen, ist ein Klassiker in der Welt aufgewachter Infokrieger. Und am Ende sind es oft die Rothschilds, die Illuminaten, auf die begeistert und empört der Finger gerichtet wird. Kein Name wird mit dieser Idee so eng verknüpft wie der von David Icke. Und während viele darüber nur den Kopf schütteln, stellt das Maritim Hotel in Berlin Räume für David Icke zur Verfügung. Ich schaue näher in die Welt des Mannes von der Isle of Wight. Weiterlesen →

Aluhut-Investigativ: Aus dem Innenleben der Flacherdler

Die Flache Erde – so absurd sie ist, dem Potsdamer Manuel S. ist es zu verdanken, dass heute mehr Leute darüber den Kopf schütteln als zuvor, auch wenn das sicher nicht sein Ziel gewesen ist. Gelungen war ihm das durch einen eigentlich einfachen Coup. Er reihte sich ein in die Gruppe aller möglicher Nachtschwärmer, denen Radiomoderator Jürgen Domian,  bis zu seiner selbst verordneten Rente, geduldig zuhörte. Die Sache nahm innerhalb weniger Stunden Fahrt auf, ging viral, und endete, in einer an journalistischer Fehlarbeit kaum zu übertreffenden Leistung, im Studio des SAT.1 Frühstücksfernsehens. Dabei verwies Manuel S. immer wieder auf eine ominöse Flache Erde-Whatsapp-Gruppe. Was weder Manuel S. noch SAT.1-Redakteure ahnten: die Aluhut Redaktion las dort lachend und kopfschüttelnd mit. Daraus wurde ein Einblick in das Innenleben einer Flache Erde Gruppe.  Weiterlesen →

Das Mondgewinnspiel: Voting

Bis zum 31.12.2016 (Mitternacht) könnt ihr hier nun über euren Favoriten abstimmen.

Um für euer Lieblingsbild abzustimmen, klickt auf das Stern Symbol am unteren Bildrand.

Wir zählen dann die Stimmen aus Facebook und dem Voting auf unserem Blog zusammen (d.h. sobald wir an Neujahr ausgekatert sind ^^), und der Sieger darf sich über eine von Thomas Frickel signierte DVD „Die Mondverschwörung“ freuen.

Vergesst nicht auch auf Facebook abzustimmen. Hier geht’s zum Album: Voting

P.S. Einsendungen, die mehrere Fotos beinhalteten, haben wir uns erlaubt zu einem Bild zusammenzufügen. Weiterlesen →

Rechts geleert: der Blitzer

Einer der gängigsten Einstiege in die Reichsbürgerideologie ist der Zorn über ein Knöllchen. Im Ordnungswidrigkeitenrecht gilt das Opportunitätsprinzip, Behörden können von der Verfolgung absehen. Leider gab es in der Vergangenheit zahlreiche Erfolge mit der Reichsbürgermasche, umso größer ist die Zahl der Nachahmer. In diesem Artikel schauen wir uns einen typischen Fall an und erläutern warum die Argumentation Unsinn ist. Weiterlesen →

Aluhuts Finest – Vol. 2: Dagmar Neubronner im Gespräch mit Harald Kautz-Vella

Trotz der Tatsache totaler NWO-Überwachung und der die Meinungsfreiheit behindernden Demokratie, veröffentlichen die Protagonisten endzeitlicher Wahnvorstellungen seit Jahren auf allem was das Netz beschert. Wir wollen erst gar nicht die logischen Feinheiten der Tatsache diskutieren, dass ausgerechnet YouTube, Teil des Datensammlers Google, als wesentliches Verbreitungsmedium der selbsternannten Aufgewachten dient. Aus diesem Schatz unbegrenzter Faselei stechen aber immer wieder ein paar besonders heraus. Grund genug, einige dieser Schätze des „Infokrieges“ zu dokumentieren. Weiterlesen →

Seite 2 von 612345...Letzte »